Deprecated: Function eregi() is deprecated in /kunden/168409_74348/rp-hosting/cd000006/53/maennergruppe.de/cmsimple/cms.php on line 114
www.maennergruppe.de - Rafting-Tour 2004
Events > Rafting-Tour 2004

Rafting-Tour 2004

Am Wochenende von 06. August bis 08. August hat sich die Männergruppe in Oberstaufen eingefunden. Als wir Freitag abends dort angekommen sind, haben wir unser Quartier bezogen, unseren Durst gelöscht und sind, um etwas zu Essen zu bekommen, nach "Oberstaufen-City" gelaufen. Dort sind wir in einem kleinen, aber sehr urigen Lokal eingekehrt und haben uns mit allerlei Allgäuer Spezialitäten verwöhnen lassen. Kulinarisch war dieser Abend sehr erfolgreich, nicht zuletzt wegen des sehr leckeren Weizenbiers von Allgäuer Brauhaus.

Am Samstag morgen, nach einem ausgiebigen und sehr abwechslungsreichen Frühstück, ging es zuerst mit dem Auto an die Bregenzer Aach. Dort angekommen haben wir uns in Neopren Anzüge gepellt. Toni, unser Guide hat uns mit den Besonderheiten des Wassers, dem Steuerverhalten des Bootes und sonstigen wichtigen Informationen rund ums Rafting versorgt. Dann ging es schon ab aufs Wasser in Richtung Bodensee. Ungeübten "Raftern" wie wir es ja waren, wurden schon bald die ersten kleineren Stromschnellen zum Verhängnis. Aber mit jeder weiteren Unwegsamkeit wurden wir besser und es wäre auch fast ohne direkten Wasserkontakt abgegangen, wäre da nicht die sadistische Ader in uns allen, die unseren DJ Peter (Sexgott) dazu veranlasste "ein Bad zu nehmen". Aber kein Problem, Peter wurde wieder ins Boot gezogen und die Fahrt ging weiter bis fast zum Bodensee mit doch einigen heftigen Stellen, die aber gut von uns gemeistert wurden.

Am Ausstiegsort angekommen, war unser Kleinbus auch schon da, der unsere trockenen Klamotten dabei hatte und uns dann auch wieder mitnahm zu unserem Auto. Eine gelungene Veranstaltung, die man jedem nur wärmstens ans Herz legen kann. Auch wenn der Preis mit 60 Euro nicht wirklich mit günstig umschrieben werden kann.

Am Nachmittag haben wir noch eine kleine Wanderung in Richtung Steibis unternommen und sind in einer Wanderhütte zum Essen und trinken eingekehrt. Das Weizenbier war diesmal nicht von Allgäuer Brauhaus und auch nicht so lecker, so dass wir beschlossen uns auf den Heimweg zu machen und wieder in unser Lokal von gestern zum Abendessen zu gehen. Der Abend wurde wieder ein Erfolg. Es konnten etliche Themen diskutiert werden und wir ließen den tollen Tag noch einmal revue passieren.

Nach dem Frühstück am Sonntag haben wir uns in Oberstaufen Mountain-Bikes geliehen und haben eine kleine Tour Richtung Steibis unternommen. An etlichen Wanderhütten haben wir uns mit selbstgemachtem Käse und Weizenbier jeweils für die nächste Etappe gestärkt. Gegen 15.00 Uhr waren wir wieder an unserer Pension, habe unsere Sachen gepackt und sind wieder Richtung Stuttgart gefahren.

Fazit: Das Allgäu ist nicht nur im Winter zum Skifahren schön, sondern auch im Sommer und lockt vor allem mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten. Immer wieder einen Ausflug wert!!!